Störche - Abenteuer im Anflug

Storks

Inhalt

Nach Jahrhunderten, in denen sie die Babys brachten, haben sich die Störche auf das Zustellen von Paketen für den Internetriesen cornerstone.com verlegt. Dem zuverlässigen Junior wird eine Beförderung in die Führungsetage in Aussicht gestellt - wenn er denn das tölpelhafte Menschenmädchen Tulip, das bei einer fehlerhaften Bestellung übrig gelassen wurde, feuert. Versehentlich starten die beiden jedoch die Babylieferungsmaschine und haben mit einem Mal ein Baby an der Backe. Das Abenteuer kann beginnen.

Kritik

Für den ersten Film der Warner Animation Group außerhalb des "Lego"-Franchise haben sich Nicholas Stoller ("Bad Neighbors") und Animationsspezialist Doug Sweetland zusammen gefunden, um einen computeranimierten Spaß auszuhecken, der sich gezielt von den Produktionen der Konkurrenz abhebt. Ein wenig unausgegoren und hektisch ist das Ergebnis, das deutlich mehr auf Tempo und Action setzt als auf Charme und ausgeprägte Figurenzeichnung. Trotzdem jetzt schon ein Klassiker: die Wolfsmeute, die sich an die Fersen der Helden heftet.

Copyright © 2016 Warner Bros. Entertainment Inc. and RatPac-Dune Entertainment, LLC.