Stonewall

Stonewall

Inhalt

Der junge Danny wird wegen seiner Homosexualität von seinem autoritären Vater aus dem Haus geworfen und macht sich auf nach New York, wo er in Greenwich Village Stricher, transsexuelle Latinas und Schwarze trifft, die ihre Sexualität nicht verstecken. Sie alle hängen in der berüchtigten Stonewall-Bar ab, wo ständig Razzien stattfinden und im Juni 1969 die Schlacht gegen polizeiliche Willkür und gesellschaftliche Ausgrenzung in einer gewaltsamen Explosion beginnt. Ein Meilenstein der Schwulenbewegung.

Kritik

Roland Emmerich, der eigenes Geld in sein Herzensprojekt steckte, erzählt die Geschichte von jungen Menschen, die nichts mehr zu verlieren haben, wie seine fiktive Hauptfigur (Jeremy Irvine), die an den jungen James Dean erinnert. Zwar werden die tagelangen Straßenschlachten auf eine Nacht reduziert und die romantische Coming-of-Age-Geschichte dominiert streckenweise die politische Bedeutung des Aufstandes, aber es ist schon ein Erfolg, dass das Thema im Mainstreamkino angekommen ist.

Cast & Crew

Regisseur
Schauspieler
Jonny Beauchamp Ray Castro
Mark Camacho Fat Tony
Matt Craven Deputy Seymour Pine
David Cubitt Coach Winters
Larry Day Detective Jack Smythe
Andrea Frankle Joyce Winters
Karl Glusman Joe Altman
Richard Jutras Queen Tooey
Joey King Phoebe
Ron Perlman Ed Murphy
Kwasi Songui Big Daddy
Ben Sullivan Quiet Paul
Mehr anzeigen
Copyright © 2015 Stonewall USA Productions, LLC. All rights reserved.