Suicide Squad

Suicide Squad

Inhalt

Schon seit Jahren kämpft die US-Regierung gegen eine bestimmte Art von Superbösewichtern. Doch die Hoffnung, ihre Fratzen für immer und ewig hinter Stahlgittern verschwinden zu lassen, wird bald zerstört. Als eine neue Welle von Gewaltverbrechen ausbricht, scheint es nur eine Lösung zu geben: Gegen das Versprechen einer Hafterleichterung sollen einige der schlimmsten Verbrecher unter Aufsicht der Geheimbehörde A.R.G.U.S. gegen ihre freien Kollegen ins Feld ziehen. Klar, dass dabei das Chaos nicht fern ist.

Kritik

Die "Justice League" der dunklen Seite. Ebenfalls basierend auf einer DC-Comicreihe schickt David Ayer ("Street Kings", "End of Watch") eine übel dreinblickende Truppe ins Actionfeuerwerk. Klar, dass eine solche Prämisse nicht ohne das nötige Augenzwickern erzählt werden kann, und so haben falls alle Protagonisten stets einen lockeren Spruch auf den Lippen - angeblich wurde der humoristische Aspekt in aufwendigen Nachdrehs noch verstärkt. Unter den skurrilen Charakteren stechen vor allem Will Smith als Deadshot und Jared Leto als Joker hevor.

Copyright SUICIDE SQUAD and all related characters and elements are trademarks of and © DC Comics. © 2016 Warner Bros. Entertainment Inc. and Ratpac-Dune Entertainment LLC.