Sully

Sully

Inhalt

Chelsey "Sully" Sullenberger hat mit seiner Notlandung im Hudson allen 155 Passagieren des US-Airways-Flugs 1549 das Leben gerettet. Als der "Held vom Hudson", der ein "Wunder" vollbracht hat, ist Sully mit einem gigantischen Medienansturm konfrontiert, während er darauf wartet, seine Zeugenaussage vor den ermittelnden Behörden abzugeben. Dort ist die Rede von menschlichem Versagen, da womöglich einer der Motoren noch einsatzfähig war und Sully an zwei nahegelegenen Flughäfen hätte landen können, anstatt eine Wasserlandung zu riskiert.

Kritik

Packendes Tatsachendrama, in dem der zweifache Oscar-Gewinner Clint Eastwood erstmals den ebenfalls zweifachen Oscar-Gewinner Tom Hanks in Szene setzt - in einer Paraderolle als bescheidener Held Chelsey Sullenberger in der Art seines "Captain Philipps". Raffiniert verwebt der Film, der auf 9/11 verweist, Gegenwart, Rückblenden und (Tag-)Träume des von Selbstzweifeln geplagten Helden. Zu sehen gibt es außer einem hervorragenden Hauptdarsteller auch die mit ausgezeichneten Soundeffekten unterlegte atemberaubende Bruchlandung.

Copyright © 2016 Warner Bros. Entertainment Inc., Village Roadshow Films North America Inc. and RatPac-Dune Entertainment LLC. All rights reserved.