The Birth of a Nation

The Birth of a Nation

Inhalt

Nat Turner wächst als Sklave bei einer Südstaatenfamilie auf. Der intelligente Junge lernt lesen mit der Bibel. Bald arbeitet er tagsüber als Baumwollpflücker, nachts predigt er vor seinen Schicksalsgenossen. Als seinem Besitzer das Geld ausgeht, verdient Nat es, indem er vor halb verhungerten und schwer misshandelten Sklaven anderer Farmer Gehorsam predigt. Als auch noch seine geliebte Frau brutal angegriffen wird, predigt er den Aufstand, beschließt mit Waffengewalt für Gerechtigkeit zu sorgen.

Kritik

Zweifach beim Sundance Filmfestival prämiertes Historien- und Heldenepos, mit dem Nate Parker dem historisch verbürgten Nat Turner, der einen Sklavenaufstand anführte, ein Denkmal setzt. Ein Kraftakt für den Regisseur, Drehbuchautor, Produzent und Hauptdarsteller in Personalunion, der klassisch den Werdegang seines Protagonisten schildert, erst ausführlich die Vorgeschichte erzählt, um später noch mehr mit Brutalität und Grausamkeit zu schocken. Harte Geschichtslektion in Hollywoodtradition.

Copyright © 2016 Twentieth Century Fox Film Corporation and TSG Entertainment Finance LLC. All rights reserved.