The Founder

The Founder

Inhalt

Ray Kroc ist mit 52 Jahren ein gescheiterter Handelsvertreter, der die USA bereist, ohne dass sich eine Aussicht auf Erfolg einstellen würde. Bis er in San Bernardino das Fast-Food-Restaurant der Brüder McDonald entdeckt, das mit einem genial simplen Konzept erfolgreich ist: Alle Speisen werden dank ausgeklügelten Systems blitzschnell frisch serviert. Kroc überredet die widerstrebenden Brüder, Lizenzen im ganzen Land verkaufen zu lassen. Und ist damit so erfolgreich, dass er sich bald gegen die Visionäre positioniert.

Kritik

Hintersinnig und brillant erzählte Erfolgsgeschichte des Mannes, der McDonald's zum Weltkonzern machte. John Lee Hancock, Spezialist für die kluge Aufarbeitung amerikanischer Mythen (siehe "Alamo" und "Saving Mr. Banks"), erzählt die Saga leicht als modernen und bei allem Humor tieftraurigen Horrorfilm, in dem der Held das Monster ist und über Leichen gehen muss, um sein Ziel zu erreichen. Michael Keaton spielt diesen Ray Kroc mit derselben Brillanz wie zuletzt seine Figuren in "Birdman" oder "Spotlight".

Copyright 2016 Speedee Distribution, LLC. ALL RIGHTS RESERVED