The Sapphires

The Sapphires

Sprachen:
Deutsch

Inhalt

Es ist 1968, als sich vier junge, talentierte Aborigine-Frauen von Australien nach Vietnam aufmachen, um dort als die Mädchenband "The Sapphires" den amerikanischen Truppen den Soul zu bringen. "90% aller Musik ist Schrott, der Rest ist Soul", gab Manager Dave seinen Saphiren mit auf den Weg.

Kritik

Wayne Blairs Regiedebüt basiert auf einer wahren Geschichte und dem darauf basierenden Theaterstück. Es thematisiert die Entwurzelung der Aborigines wie auch ihre politisch-soziale Diskriminierung und ist dennoch vor allem ein charmanter Unterhaltungsfilm, der seine vertraute Kerngeschichte vom Aufstieg einer Girlgroup mit gut choreografierten Songs aus dem Motown-Repertoire aufheizt. Die komische Entdeckung ist Chris O'Dowd aus "Brautalarm", die musikalische die Powerstimme der Australierin Jessica Mauboy.

Copyright © 2013 Senator