The Secret Man

Mark Felt: The Man Who Brought Down the White House

Genre:
Sprachen:
Deutsch, Englisch

Inhalt

Sommer 1972. Mark Felt, Vize-Chef des FBI, ist hin- und hergerissen zwischen seiner Loyalität zum FBI und seinem Verständnis von Recht und Moral, als er mitbekommt, dass beim Einbruch in die Zentrale der Demokratischen Partei die Nixon-Regierung ihre Finger im Spiel hat. Sein Chef FBI-Direktor Patrick Gray will die Ermittlungen auffällig schnell beenden. Schließlich kontaktiert Felt Bob Woodward von der Washington Post und versorgt ihn als anonyme Quelle Deep Throat mit Informationen. Felt wird zum Gejagten.

Kritik

Peter Landesman, spezialisiert auf Filme, die politisch, brisante Themen nach wahren Begebenheiten aufarbeiten, schildert hier den Watergateskandal aus der Sicht des Whistleblowers im Gegensatz zum berühmten "Die Unbestechlichen", der die Perspektive der Journalisten einnimmt. Mit Liam Neeson gewann er einen prominenten Darsteller, der sich hier nach etlichen Actionerfolgen als Charktermime in der Rolle von Mark Felt profilieren darf.

Copyright 2017 Wild Bunch Germany GmbH
Audioqualität:
Dolby 5.1
Dateigröße:
ca. 7,1 GB (HD/1080p), ca. 2,8 GB (HD/720p), ca. 1,9 GB (SD)