Tini: Violettas Zukunft

Tini: El gran cambio de Violetta

Inhalt

Violetta Castillo ist in ihrer Heimat Argentinien ein gefeierter Teeniestar: Wenn sie in ihrer Paraderolle als Tini auftritt, gibt es bei ihren Fans kein Halten mehr. Aber der Ruhm erscheint Violetta zunehmend als hohl. Sie bricht aus ihrem goldenen Käfig aus und tritt auf eigene Faust eine Reise nach Italien an, in der Hoffnung, sich fernab des Trubels selbst zu finden. Tatsächlich erlebt sie in diesem Sommer ein Abenteuer, das sie das Leben von einer anderen Seite sehen lässt und künstlerischen Auftrieb gibt.

Kritik

Martina Stoessel ist in Argentinien tatsächlich ein gefeierter Star, man kann sie als südamerikanische Antwort auf Miley Cyrus und deren einstmaligem Alter ego Hannah Montana sehen. Entsprechend ist der Selbstfindungstrip der attraktiven jungen Frau in strahlende, schmeichelnde Farben gepackt: Auf Regen folgt hier unweigerlich Sonnenschein, wenn Stoessel als Suchende in der alten Welt eine immer gute Figur abgibt. Eskapismus pur, perfekt aufbereitet für das Zielpublikum.

Copyright 2016 © Disney