Transit

Transit

Genre:
Sprachen:
Deutsch

Inhalt

TRANSIT basiert auf dem 1942 in Marseille entstandenen gleichnamigen Roman von Anna Seghers. In einer atemberaubenden, fast schwebenden Begegnung des historischen Stoffs mit der Gegenwart des heutigen Marseille erzählt Christian Petzold die Geschichte einer großen, fast unmöglichen Liebe zwischen Flucht, Exil und der Sehnsucht nach einem Ort, der ein Zuhause ist, getragen von einer wunderbaren Besetzung um Franz Rogowski und Paula Beer. Wettbewerbsbeitrag der 68. Internationalen Filmfestspiele Berlin - Berlinale.

Kritik

Mit dem gleichnamigen Roman von Anna Seghers aus dem Jahr 1944 verfilmt Christian Petzold in seinem ersten Film seit "Phoenix" sein Lieblingsbuch, dessen Handlung ihm allerdings nur als Folie dient. Vielmehr sieht er selbst Godards "Atemlos" als Referenzpunkt für die eigentlich während des Dritten Reichs spielende, aber im Marseille von heute angesiedelte Geschichte, für die er sich mit Franz Rogowski und Paula Beer ein tolles Hauptdarsteller-Duo ausgesucht hat. Mit "Transit" kehrt Petzolds in den Berlinale-Wettbewerb nach seinem Triumph mit "Barbara".

Copyright 2018 Piffl Medien GmbH
Audioqualität:
Dolby 5.1
Dateigröße:
ca. 6,7 GB (HD/1080p), ca. 2,7 GB (HD/720p), ca. 1,8 GB (SD)