Unbroken

Unbroken

Inhalt

Louis Zamperini, Sohn italienischer Einwanderer, schafft es als 19-Jähriger 1936 ins Olympiateam der USA für den 5000-Meter-Lauf. 1941 meldet er sich zur US-Luftwaffe. Als ein Jahr später sein Flugzeug im Meer abstürzt, kann er sich mit anderen in ein Schlauchboot retten. 47 Tage lang treiben er und seine Kameraden Phil und Mac auf dem Pazifik, nur um von den Japanern aufgeriffen und in ein Straflager gesteckt zu werden, wo sie mit den anderen Kriegsgefangenen den Launen der Wärter ausgesetzt sind. Erst im Sommer 1945 kommt Louis frei.

Kritik

Schauspielstar Angelina Jolie hat auch für ihre zweite Regiearbeit einen auf Tatsachen basierenden Kriegsstoff gewählt und erhielt mit u.a. den Coen-Brüdern prominente Hilfe beim Drehbuch nach einer Bestsellervorlage von Laura Hillenbrand. Der sich mit hervorragenden Leistungen in "71" und "Mauern der Gewalt" empfehlende Brite Jack O'Connell spielt Louis Zamperoni in einer packenden Geschichte über den nicht zu brechenden, menschlichen Überlebenswillen. Ihm zur Seite stehen mit Domhnall Gleeson und Garrett Hedlund weitere aufstrebende Talente.

Cast & Crew

Regisseur
Schauspieler
Ryan Ahern Mitchell
Ross Anderson Blackie
Jai Courtney Hugh "Cup" Cuppernell
John D'Leo Pete, jung
Domhnall Gleeson Russell Allen "Phil" Phillips
Garrett Hedlund John Fitzgerald
Shinji Ikefuji japanischer Übersetzer
Yutaka Izumihara Mann von Radio Tokio
Spencer Lofranco Harry Brooks
John Magaro Frank A. Tinker
Miyavi Mutsushiro Watanabe
Jack O'Connell Louis Zamperini
Alex Russell Pete Zamperini
Stephen Stanton Stadionsprecher
C.J. Valleroy Louis, jung
Ken Watanabe Omori-Wache
Michael Whalley Pillosbury
Finn Wittrock Francis 'Mac' McNamara
Mehr anzeigen
Copyright 2014 Universal Studios. All Rights Reserved.