Unforgettable - Tödliche Liebe

Unforgettable

Inhalt

Tessa Connover (Katherine Heigl) kommt kaum über das Ende ihrer Ehe hinweg, als sich ihr Ex-Mann David (Geoff Stults) glücklich mit Julia Banks (Rosario Dawson) verlobt. Dabei zieht Julia nicht nur in ihr ehemaliges gemeinsames Haus ein, sondern wird auch Teil des Lebens ihrer Tochter Lilly (Isabella Rice). Julia versucht, sich an ihre neue Rolle als Ehefrau und Stiefmutter zu gewöhnen, und glaubt, dass sie endlich den Mann ihrer Träume gefunden hat, den Mann, der ihr helfen kann, ihre eigene bewegte Vergangenheit hinter sich zu bringen. Aber Tessas Eifersucht nimmt bald eine krankhafte Wendung und sie wird vor nichts zurückschrecken, um Julias Traum in ihren ultimativen Albtraum zu verwandeln.

Kritik

Vor 25 Jahren war diese Art von Thriller schon einmal en vogue: In "Eine verhängnisvolle Affäre", "Die Hand an der Wiege" oder "Der Feind in meinem Bett" wurden blutige Schlachten um Familienbande ausgefochten. Nun schlägt die erste Regiearbeit der erfolgreichen Produzentin Denise Di Novi in jene Kerbe und lässt als perfekte Gegensätze Katherine Heigl - herrlich gegen ihr Image gebürstet - und Rosario Dawson aufeinander los: Das ist in seiner altmodischen Prämisse und Umsetzung hart am Rand zum Camp, aber deshalb so effektiv und unterhaltsam.

Copyright © 2017 Warner Bros. Entertainment Inc. and RatPac-Dune Entertainment LLC