Was das Herz begehrt

Something's gotta give

Inhalt

Lebemann Harry geht schon seit ca. 40 Jahren mit Frauen aus, die höchstens halb so alt sind wie er. Während eines romantischen Wochenendes mit seiner neuen Flamme Marin im Strandhaus ihrer Mutter Erica trifft er unerwartet auf sie. Beide sind alles andere als begeistert voneinander. Doch als Harry einen Herzinfarkt erleidet und Erica sich seiner annimmt, ändert sich alles. Nach einer gemeinsamen Nacht flüchtet er wieder zurück in sein altes Leben, das er jedoch fortan nicht mehr so genießen kann wie zuvor.

Kritik

Was sich neckt, das liebt sich... zumindest irgendwann. So viel steht bei Nancy Meyers' ("Was Frauen wollen") herzerfrischender Komödie von Anfang an fest. Abgesehen vom vorhersehbaren Ende besitzt dieses Werk alles, was das Herz begehrt: viel Humor, großartig beobachteten Beziehungsclinch und Superstar-Oldies in Bestform. Mit sichtlichem Spaß liegen sich Diane Keaton und Jack Nicholson in den Haaren, während Keanu Reeves und Amanda Peet ("Identität") für die schöne Optik sorgen. Komödien-Highlight mit Hitgarantie.

Copyright © 2003 Warner Bros. Entertainment Inc. All rights reserved.