Wie schreibt man Liebe?

The Rewrite

Genre:
Sprachen:
Deutsch, Englisch

Inhalt

15 Jahre nach seinem Oscargewinn ist Drehbuchautor Keith Michaels nicht mehr gefragt. Um Geld zu verdienen und an einem neuen Skript arbeiten zu können, nimmt er eine Dozentenstelle an einer Provinzuniversität an. Lust- und ahnungslos beginnt er zu unterrichten, lässt sich auf eine Affäre mit seiner viel zu jungen Studentin Karen ein, mit der er gegen die Grundregeln der Uni verstößt. Schon scheint auch seine zweite Karriere gescheitert, bis ihm die zweifache Mutter Holly als Ratgeberin und Vorbild den Weg in ein neues Leben zeigt.

Kritik

Die vierte Zusammenarbeit zwischen Hugh Grant und Autor-Regisseur Marc Lawrence ("Mitten ins Herz") ist eine sympathische romantische Komödie, die sich nie ihre Unschuld nehmen lässt. Sie verknüpft ein pädagogisches Märchen mit Hollywood-Träumen, zeigt das Kleinstadtleben als Gutmenschenoase und vorwiegend liebenswerte Figuren, denen man manchmal etwas verrücktere Züge wünschte. Am witzigsten ist diese Dialogkultur pflegende Komödie immer dann, wenn Grant den Grinch rauslässt und sich politisch inkorrekt um Kopf und Kragen redet.

Copyright Inhaberin der ausschließlichen Nutzungsrechte ist die Constantin Film Verleih GmbH
Audioqualität:
Dolby 5.1, Stereo
Dateigröße:
ca. 7,1 GB (HD/1080p), ca. 2,8 GB (HD/720p), ca. 1,9 GB (SD)