Wild Things 3

Wild Things: Diamonds in the Rough

Inhalt

Als ihre Mutter stirbt, braucht sich die verwöhnte Marie Clifton nicht wirklich Sorgen um ihre finanzielle Zukunft zu machen. Schließlich hat die ihr ein beachtliches Vermögen hinterlassen, zu dem auch zwei äußerst wertvolle Diamanten zählen. Kaum ist das Testament jedoch verlesen, da beginnt mit ihrem Stiefvater schon der Streit um das Erbe. Und der endet schließlich in Verrat, Erpressung und Mord.

Kritik

Wieder einmal ist wenig, was es auf den ersten Blick scheint, in einer verzwickten Beziehungskiste zwischen jugendlichen Verbrecherinnen, immergeilen männlichen Opfern und mal mehr, mal weniger korrupten Gesetzesvertetern im neusten glattpolierten Teeniethriller vor großbürgerlichen Villenkulissen. Solide Fernsehdramaturgie mit sauber gezeichneten, von talentierten Niemanden dargestellten Klischeeecharakteren und vergleichsweise ausgefeilter Standardstory. Nicht mehr, aber auch nicht weniger.

Copyright © 2005 Sony Pictures Television International. All rights reserved.