Wild Things 4

Wild Things: Foursome

Inhalt

Carsons schöne reiche Welt als gefeierter Playboy gerät aus den Fugen, als erst sein Vater bei einem Unfall ums Leben kommt und er sich auch noch zeitgleich eine Anzeige wegen Vergewaltigung einfängt. Doch damit nicht genug. Erst mit 30 Jahren soll er das große Geld erben. Bis dahin soll er sich mit monatlichen Bagatellzahlungen über Wasser halten. Noch nicht einmal die fällige Kaution kann Carson sich leisten. Doch es gibt einen Ausweg: Sollte er Freundin Rachel heiraten, fließt das Geld schon jetzt.

Kritik

Routinierte TV-Handwerker servieren in üppig strahlenden Jet-Set-Kulissen das überraschungsfreie Sequel eines maßvoll populären, aus den 90ern stammenden Erotikthriller-Franchise und rekapitulieren mehr oder minder unumwunden die Geschichte des Originals. Zur Feier von Teil 4 beteiligen sich vier statt der sonst üblichen drei Personen am seriencharakteristischen Rudelbums, und hübsche Jungstars der zweiten Reihe wie Marnette Petterson ("Charmed") oder Ashley Parker Angel, Mitglied der Boyband O-Town, lassen dafür bereitwillig die eine oder andere Hülle fallen.

Copyright © 2010 Sony Pictures Television International. All rights reserved.