Zombieland

Zombieland

Inhalt

Der Neurotiker Columbus hat so seine eigenen Methoden, um die Zombies auszuschalten, die seit einer Viruskatastrophe die Welt bevölkern, und hält sie in einem genauen Regelwerk fest. Er trifft auf den bis an die Zähne bewaffneten Cowboy Tallahassee, der sich als noch besserer Zombie-Exterminator herausstellt. Sie schließen sich zusammen, um gemeinsam der Plage Herr zu werden bzw. weitere Überlebende zu finden. Unterwegs werden die beiden von zwei Schwestern übers Ohr gehauen, die ihnen Auto und Ausrüstung klauen.

Kritik

Trocken-witzige Horrorkomödie, in der Woody Harrelson mit einem Nerd im Schlepptau als Natural Born Zombiekiller aufräumt. Inszeniert hat die spritzige Buddycomedy mit Showdown im Vergnügungspark Debütregisseur Ruben Fleischer. Dank der trefflichen Kombination von Wortwitz, vergleichsweise zahmem Splatter-Slapstick und sympathischen Schauspielern (neben Harrelson agieren Jesse Eisenberg aus "Adventureland" und "Little Miss Sunshine" Abigail Breslin) hat "Zombieland" wie die ähnlich gestrickte Zom-Com "Shaun of the Dead" beste Chancen auf Kultstatus.

Copyright © 2009 Sony Pictures Television International. All rights reserved.