zurück

Zorn der Titanen

             
Zorn der Titanen
Zorn der Titanen
Zorn der Titanen

Inhaltsangabe

Einst waren die Titanen ein mächtiges Göttergeschlecht. Kronos, Sohn eines Titans, gebar mit seiner Schwester Rhea den Zeus. Da Kronos Angst hatte, von seinen Kindern entmachtet zu werden, verschlang er all seine Kinder bis auf Zeus, der von Rhea versteckt wurde. Später wurden die Titanen von den olympischen Göttern tatsächlich entmachtet und in den Tartaros geworfen. Der Zorn der Titanen richtet sich nun nicht nur gegen Zeus, sondern gleich gegen die ganze Menschheit. Nachdem Hades und Ares sich mit Kronos verbündet und Zeus in eine tückische Falle gelockt haben, ist es an Halbgott Perseus, die Menschen in einem weiteren Kampf gegen die Titanen zu verteidigen. Gemeinsam mit Königin Andromeda und Gefährten begibt sich Perseus auf die gefährliche Reise in die Unterwelt, um den Zorn der Titanen noch abwenden zu können.

Kritik

Nach "Kampf der Titanen" aus dem Jahr 2010 folgt ein an aufwändigem Feuerzauber reiches Sequel, dieses Mal unter der Regie von Jonathan Liebesman ("World Invasion: Battle Los Angeles"), der das Spektakel in moderner Kriegsästhetik ablichtet. Mit von der Partie, wenn Übermenschen und Gottheiten mit Superkräften aufeinander einschlagen, sind die Stars des Originals, komische Sidekicks, dramatische Vater-Sohn-Konflikte, sehenswerte Fantasy-Landschaften und eine nachgerade physisch spürbare Fire-Power.

Szenenbilder

  • Zorn der Titanen - Bild 1
    Zorn der Titanen
  • Zorn der Titanen - Bild 2
    Zorn der Titanen
  • Zorn der Titanen - Bild 3
    Zorn der Titanen
  • Zorn der Titanen - Bild 4
    Zorn der Titanen
  • Zorn der Titanen - Bild 5
    Zorn der Titanen
  • Zorn der Titanen - Bild 6
    Zorn der Titanen
  • Zorn der Titanen - Bild 7
    Zorn der Titanen
  • Zorn der Titanen - Bild 8
    Zorn der Titanen
  • Zorn der Titanen - Bild 9
    Zorn der Titanen
 
zurück