Zweiohrküken

Zweiohrküken

Inhalt

Ludo und Anna zwei Jahre später... die beiden sind immer noch ein Paar, aber der Alltag ist eingekehrt. Dann taucht auch noch die hübsche Exfreundin von Ludo auf und will ihm noch mal den Kopf verdrehen. Das macht Anna zu Recht eifersüchtig und sie beginnt in seinen Privatsachen rumzuschnüffeln. Ludo fühlt sich kontrolliert und fordert seinen Freiraum, doch dann taucht auch Annas Exfreund auf und Ludo findet den neuen Freiraum plötzlich nicht mehr so verlockend.

Kritik

Vor zwei Jahren eroberte Til Schweiger mit "Keinohrhasen" Kino- und Videocharts und dominierte sie wochenlang. Dank über sechs Mio. Zuschauern war der Film in aller Munde, die Fortsetzung war mit 4,2 Mio. Besuchern nur unwesentlich weniger erfolgreich. Weil Schweiger nicht am Erfolgsrezept geschraubt hat: Er hielt sowohl am Großteil der Besetzung, als auch an der Tonalität des ersten Teils fest. Mit Slapstick und Wortwitz nimmt er kurzweilig das moderne Beziehungschaos auf die Schippe und bleibt dabei doch versöhnlich. Superhit ahoi!

Cast & Crew

Regisseur
Schauspieler
Nika von Altenstadt Frau vom Nebentisch
Tom Beck Postbote
Annika Blendl Barmädchen
Yvonne Catterfeld Yvonne Catterfeld
Ken Duken Ralf
Annika Ernst Judith
Marysol Fernandez Schöne Frau 1
Andreas Guenther Typ (Marie)
Thomas Heinze Schönheitsdoc
Marc Hosemann Arzt Klinik
Johannes B. Kerner Johannes B. Kerner
Wladimir Klitschko Wladimir Klitschko
Mirko Lang Mann vom Nebentisch
Sami Loris Kellner Bar
Zarah Jane McKenzie Verkäuferin
Denis Moschitto Taxifahrer
Uwe Ochsenknecht Dr. Eisenberger
Allegra Osmani Allegra
Margarita Ruhl Schöne Frau 2
Mars Saibert Asi 2
Emma Tiger Schweiger Cheyenne-Blue
Luna Schweiger Junge Anna
Til Schweiger Ludo Dekker
Valentin Schweiger Junger Ludo
Idil Üner Orientalin
Jahmar Walker Jahmar
Mehr anzeigen
Copyright © 2009 Warner Bros. Entertainment Inc. All rights reserved.