12 Meter ohne Kopf

12 Meter ohne Kopf

Sprachen:
Deutsch

Inhalt

Bei einem Angriff auf die „Pfeffersäcke“ schwer verletzt, beginnt Störtebeker sein Leben als Pirat zu überdenken. Einst gefürchtet auf Nord- und Ostsee, fürchtet er sich plötzlich selbst vor Meer und Wind. Sein bester Kumpel Gödeke Michel, tut alles, um den alten Haudegen wieder hervorzulocken. Als sie auf ihrem Schiff eine geheimnisvolle Metallröhre finden, schießen sie mit der ersten Kanone der Nordsee die Hanse gehörig zusammen und Störtebeker findet erstmals wieder Gefallen an seinem alten Leben.

Kritik

Nach "Mein Bruder, der Vampir" und "Emmas Glück" ist auch Sven Taddickens dritter Kinofilm ein Mix aus unorthodox, witzig und ernsthaft. Situationskomik spielt eine tragende Rolle, aber auch Gefühle von Freundschaft und Liebe. Weil karibische Kämpfe und Effekte mit einem Budget von sechs Millionen Euro nicht realisierbar sind, konzentriert sich "Deutschlands erste Piratenkomödie", die größtenteils auf See gedreht wurde, auf die Figuren, engagiert verkörpert von Ronald Zehrfeld und Matthias Schweighöfer.

Copyright © 2009X Warner Bros. Entertainment Inc. All rights reserved.
Audioqualität:
Dolby 5.1, Stereo
Dateigröße:
ca. 1,8 GB (SD)