12 Years a Slave

12 Years a Slave

Genre:
Sprachen:
Deutsch, Englisch

Inhalt

Solomon Northup ist 30 Jahre alt und ein angesehener Bürger, als er von zwei Männern, die sich als fahrendes Zirkusvolk ausgeben, unter Vorspiegelung falscher Tatsachen aus seinem Haus im Staat New York nach Washington gelockt und unter Drogen gesetzt wird. Als er wieder erwacht, befindet sich Northup, bislang ein freier Mann, in der Gewalt von Sklaventreibern, die ihn mit anderen Leidensgenossen in den Süden verschleppen. Eine zwölfjährige Tortur in den Händen weißer Plantagenbesitzer beginnt.

Kritik

Nach den 1853 erschienenen Aufzeichnungen von Solomon Northup über seine Erlebnisse als Sklave realisierte Turner-Prize-Gewinner Steve McQueen seinen dritten Film, in dem nach "Hunger" und "Shame" abermals ein Mann in Ketten im Mittelpunkt steht. Es ist ein unerbittliches Epos über eines der finstersten Kapitel der amerikanischen Geschichte, bisweilen hart an der Schmerzgrenze, aber doch erträglich gemacht von der Darstellung von Chiwetel Ejiofor, der als Solomon das Leid, aber auch dessen nicht zu brechende Hoffnung einfängt. Bei der Oscarverleihung 2014 wurde der Film zu Recht mit drei Auszeichnungen gefeiert.

Copyright © 2013 TOBIS Film. All Rights Reserved.
Audioqualität:
Dolby 5.1, Stereo
Dateigröße:
ca. 8,9 GB (HD/1080p), ca. 3,5 GB (HD/720p), ca. 2,3 GB (SD)