1984

Nineteen Eighty-Four (1984)

Sprachen:
Deutsch, Englisch

Inhalt

London, 1984. Nach einem Atomkrieg wird die westliche Welt vom totalitären Überwachungsstaat Ozeanien kontrolliert. Freiheit und Menschenrechte sind Fremdwörter und der Große Bruder ist allgegenwärtig. Winston Smith, Mitarbeiter des Wahrheitsministeriums, kann sich mit der Gleichschaltung aller Menschen nicht abfinden. Immer wieder begeht er schwere Gedankenverbrechen. Doch die kleine Freiheit währt nur kurz und schon bald findet sich Winston in den Mühlen einer erbarmungslosen Justiz wieder, die nur eine Forderung kennt: den Großen Bruder zu lieben.

Kritik

Gelungene Verfilmung des gleichnamigen Romanklassikers von George Orwell, dessen 1948 entstandene Vision vom totalitären Überwachungsstaat nachhaltigen Einfluss ausübte. Michael Radford ("Der Postmann") setzte den Film der Vorlage entsprechend düster in Szene, wobei auch die Ausstattung trotz "moderner" Elemente (Überwachungsbildschirme etc.) Architektur und Geist der Nachkriegsjahre betont. William Hurt überzeugt als scheiternder Auflehner, doch der eigentliche Star ist Richard Burton, der als folternder Parteigenosse seinen letzten Leinwandauftritt hat.

Copyright © 1984 Metro-Goldwyn-Mayer Studios Inc. All rights reserved.
Audioqualität:
Stereo
Dateigröße:
ca. 7,3 GB (HD/1080p), ca. 2,9 GB (HD/720p), ca. 1,9 GB (SD)