A scanner darkly - Der dunkle Schirm

A Scanner Darkly

Sprachen:
Deutsch, Englisch

Inhalt

Die USA in der nahen Zukunft. Ein Großteil der Bevölkerung ist Drogenabhängig. Im Kampf gegen die Drogen, wurden den Menschen jegliche Rechte entzogen. Undercover-Agent Fred, ebenfalls abhängig von der Droge Substanz T, hat sich trotz seiner eigenen Sucht dem Kampf gegen die Drogen verschworen. eines Tages erhält er den Auftrag gegen sich selbst zu ermitteln, woraufhin er aufgrund seiner fortschreitenden Drogensucht bald nicht mehr in der Lage ist zwischen seinem Undercover-Ego und seinem Ich zu differenzieren und jeglichen Bezug zur Realität verliert.

Kritik

Richard Linklater ("Fast Food Nation") verwendet sein in "Waking Life" erprobtes Rotoskop-Verfahren - real Gefilmtes wird am Computer nachgezeichnet - für einen amüsant-verrückten Trip in einen schizophrenen Geist. Die kongeniale Vorlage stammt von Berufsparanoiker und SF-Guru Philip K. Dick ("Blade Runner"), der die Zukunft der USA als (aussichtlosen) Kampf gegen bewusstseinsverändernde Drogen schildert. Der namhaften Besetzung bröckelt die sicher geglaubte Identität beim verschlufften Herumhängen systematisch weg.

Copyright © 2006 Warner Bros. Entertainment Inc. All rights reserved.
Audioqualität:
Dolby 5.1, Stereo
Dateigröße:
ca. 1,7 GB (SD)