Battlefield Earth - Kampf um die Erde

Battlefield Earth

Sprachen:
Deutsch

Inhalt

Wir schreiben das Jahr 3000. Es ist schon lange her, dass die Menschheit dem Angriff der außerirdischen Psychlos ganze sieben Minuten Widerstand geleistet hat und unterlag. Sie haben die meisten Städte zerstört, die Menschen versklavt und auf der Erde voll überdachte Städte gebaut, in denen ihre - für den Menschen giftige - Atmosphäre herrscht. Die Psychlos, angeführt von dem charismatischen und berechnenden Terl beuten alle vorhandenen Ressourcen aus und lassen den Rest der Menschheit krepieren. Die hat aufgegeben sich zu wehren - außer einem jungen Mann. Dieser entscheidet sich dem übermächtigen Gegner zu trotzen.

Kritik

Es kommt nicht alle Tage vor, dass eine 100-Mio.-Dollar-Produktion aus Hollywood in Form einer Videopremiere den deutschen Markt entert, doch John Travoltas Pet Project, die Verfilmung eines Romanes von Scientology-Gründer L. Ron Hubbard, hat dieses Kunststück nach einer wahren Verriss-Breitseite jenseits des Atlantiks mühelos vollbracht. Bei näherem Hinsehen entpuppt sich das Objekt des Spottes jedoch als durchaus ansehbares SF-Abenteuer, dem es nach aller Greuelpropaganda in den Videotheken an Nachfrage kaum mangeln wird. Top 10 sollten drin sein.

Copyright © 2000 Concorde Filmverleih GmbH. All rights reserved.
Audioqualität:
Dolby 5.1, Stereo
Dateigröße:
ca. 7,9 GB (HD/1080p), ca. 3,1 GB (HD/720p), ca. 2,1 GB (SD)