Big Fish - Der Zauber, der ein Leben zur Legende macht

Big Fish

Genre:
Sprachen:
Deutsch, Englisch

Inhalt

Edward Bloom ist ein großartiger Geschichtenerzähler und nutzt jede Gelegenheit, den Menschen fantastische Episoden aus seinem Leben zu kredenzen. Sohn William fühlt sich von seinem Vater um dessen wahre Geschichte betrogen und redet drei Jahre kein Wort mehr mit ihm. Jetzt liegt Edward im Sterben und es ist an der Zeit, sich zu versöhnen. Nach und nach erzählt er den Seinen noch einmal die unglaublichsten Begebenheiten seines Lebens, etwa von der Hexe, bei der er seinen eigenen Tod sah, dem Riesen, den er aus seiner Heimatstadt entfernte, oder wie er drei Jahre lang ohne Lohn in einem Zirkus arbeitete, nur um seine Frau kennen zu lernen. Die allerletzte Geschichte ist jedoch seinem Sohn und größten Kritiker William gewidmet und birgt wie immer eine große Überraschung...

Kritik

Kino-Zauberer Tim Burton ("Mars Attacks!") verzichtet in seinem jüngsten Märchen auf einen klassischen Spannungsbogen, springt in den Zeitebenen, deutet an, lässt den Zuschauer die "Wirklichkeit" erraten. Kino als kunterbunte, vielschichtige Philosophiestunde, getragen von einfühlsamen Schauspielern wie Albert Finney ("Erin Brockovich"), der zweifach Oscar-gekrönten Jessica Lange ("Tootsie") und dem hinreißend naiv agierenden Ewan McGregor ("Trainspotting"). Alle, die das Träumen nicht verlernt haben, werden fasziniert hinschauen.

Copyright © 2003 Sony Pictures Television International. All rights reserved.
Audioqualität:
Dolby 5.1, Stereo
Dateigröße:
ca. 8,3 GB (HD/1080p), ca. 3,3 GB (HD/720p), ca. 2,2 GB (SD)