Casper

Casper

Genre:
Sprachen:
Deutsch, Englisch

Inhalt

Casper fristet mit seinen drei fiesen Gespensteronkeln in der Spukvilla Whipstaff ein eher tristes Dasein. Die Situation ändert sich schlagartig, als eines Tages der Geistertherapeut Dr. Harvey nebst Teenager-Tochter Kat auftaucht. Der etwas verschrobene Exorzist soll im Auftrag von Frau Carrigan, der geldgierigen Erbin des Anwesens, die Spukgestalten loswerden. Doch das Unterfangen erweist sich mehr als schwierig. Nach anfänglichen Berührungsängsten freunden sich Casper, Kat und der Papa an und gehen gemeinsam gegen die Eindringlinge vor.

Kritik

Ist die 50-Millionen-Dollar-Produktion aus dem Hause Spielberg auch in erster Linie eine tricktechnische Meisterleistung, wäre sie ohne das wunderbare Spiel der jugendlichen "Addams Family"-Göre Christina Ricci und ihres Papas Bill Pullman nicht halb so amüsant. Cameo-Auftritte von Hollywood-Größen wie Clint Eastwood, Rodney Dangerfield und Dan Aykroyd erhöhen das Vergnügen. Sowohl in handwerklicher als auch in inhaltlicher Hinsicht makellos, ist Regie-Neuling Brad Silberling eine für groß und klein gleichermaßen unterhaltsame Komödie gelungen. War ein immenser Erfolg im Kino.

Copyright © 1995 Universal City Studios, Inc. & Amblin Entertainment, Inc. All Rights Reserved.
Audioqualität:
Stereo
Dateigröße:
ca. 6,6 GB (HD/1080p), ca. 2,6 GB (HD/720p), ca. 1,7 GB (SD)