Crazy

Crazy

Genre:
Sprachen:
Deutsch

Inhalt

Benjamin ist 16 und halbseitig gelähmt. Von seinen Eltern, deren Ehe gerade kriselt, fühlt er sich nicht verstanden. Er hat große Schwierigkeiten in der Schule. Damit er sein Abitur besteht, wird er von seinen Eltern auf ein Internat geschickt. Dort nimmt ihn eine Clique aus fünf Jungs schnell in ihre Runde auf. Mit ihnen feiert er Partys, schwänzt die Schule, macht Musik und verliebt sich in seine Klassenkameradin Malen, auf die es auch sein Freund Janosch abgesehen hat. Zwischen den beiden kommt es zum Konflikt...

Kritik

Einfühlsame Adaption des autobiografischen Bestseller-Romans von Benjamin Lebert, für die Hans-Christian Schmid ("Nach fünf im Urwald") verantwortlich zeichnet. Dank erstklassiger Führung des vom superben Robert Stadlober ("Sonnenallee") angeführten Jungdarsteller-Ensembles, Sonja Roms sensibler Kameraarbeit und den authentischen Schauplätzen wurde aus "Crazy" ein unbeschwerter, direkter, aber auch nachdenklich stimmender Initiationsfilm. Nach dem starken Kinoeinspiel sind nun auch auf Video durchaus Wunderdinge zu erwarten.

Copyright © 2000 Constantin Film, München. All rights reserved.
Audioqualität:
Dolby 5.1, Stereo
Dateigröße:
ca. 1,7 GB (SD)