Darf ich bitten?

Shall We Dance

Sprachen:
Deutsch, Englisch

Inhalt

Als angesehener Chicagoer Anwalt hat John Clark eigentlich alles, was man sich vom Leben erträumt: eine attraktive Frau, zwei reizende Kinder und Erfolg im Job. Aber wie so mancher, der "in die Jahre" kommt, stellt sich auch John die Frage: "Soll das etwa schon alles gewesen sein?" Tagtäglich fährt er nach der Arbeit mit der U-Bahn nach Hause und wird das Gefühl nicht los, dass etwas in seinem Leben fehlt. Bis ihm eine wunderschöne, aber traurig aussehende junge Frau am Fenster einer Tanzschule auffällt. Für den Bruchteil einer Sekunde scheinen sich ihre Blicke zu treffen. Fortan kann John an nichts anderes mehr denken als an die mysteriöse Schöne.

Kritik

Peter Chelsom ("Hear My Song") adaptierte Masayuki Suos gleichnamigen japanischen Überraschungs-Hit und beschreibt in flott-eleganter Manier die Selbstfindungsreise eines wohl situierten Mannes in der Midlife-Crisis. Der wird - wie stets souverän - von Richard Gere gespielt, den Jennifer Lopez das Tanzen lehrt, während Susan Sarandon als Geres Gattin ein weiteres Beispiel ihrer Vielseitigkeit abgibt. Rund um dieses Trio entspinnt sich ein kurzweiliges Geheimnis-Kuddelmuddel, das die ganze Familie angenehm amüsieren sollte.

Copyright © 2004 MIRAMAX ALL RIGHTS RESERVED
Audioqualität:
Dolby 5.1
Dateigröße:
ca. 1,9 GB (SD)