Der goldene Handschuh

Der goldene Handschuh

  • Deutschland, Frankreich |
  • 2019 |
  • FSK 18 |
  • 110 Min.
Genre:
Sprachen:
Deutsch

Inhalt

Den Durchblick hat Fritz Honka nie gehabt. Als Hilfsarbeiter erledigt er zu Beginn der angeblich goldenen Siebzigerjahre miese Jobs, sein Geld gibt er in den Absturzkneipen von St. Pauli aus, vornehmlich im "Goldenen Handschuh". Dort lernt er ebenso abgestürzte Frauen und Prostituierte kennen, die er mit nach Hause in seine Dachwohnung nimmt und, nach kurzem Miteinanderleben, ermordet. Die Leichen versteckt Honka; die Taten verdrängt er.

Kritik

Fatih Akin verfilmte den radikalen Roman von Heinz Strunk über den legendären Frauenmörder Honka mit unerbittlicher Härte, aber gleichzeitig dramatisch überhöht, als hätte man Fassbinder einen Serienmörderfilm drehen lassen. Hauptdarsteller Jonas Dassler gibt hinter einer Maske, die ihm alle Attraktivität ausgetrieben hat, alles, veräußert sich körperlich in einer Weise, die schmerzt. Es ist ein betont unschöner Film, der aber nur auf diese Weise seinem unschönen Thema gerecht werden kann.

Copyright © 2019 bombero international GmbH & Co. KG / Pathé Production / Warner Bros. Entertainment GmbH.
Audioqualität:
Dolby 5.1
Dateigröße:
ca. 7,3 GB (HD/1080p), ca. 2,9 GB (HD/720p), ca. 1,9 GB (SD)