Devil Inside

The Devil Inside

Genre:
Sprachen:
Deutsch, Englisch

Inhalt

Die Notrufzentrale erhält einen verstörenden Anruf: Maria Rossi gesteht, drei Menschen brutal ermordet zu haben. 20 Jahre nach diesem Ereignis versucht Marias Tochter Isabella herauszufinden, was in jener Nacht 1989 wirklich geschah. So reist sie nach Italien, in die Centrino-Klinik, um herauszufinden, ob ihre Mutter tatsächlich geisteskrank ist, oder ob etwas anderes dahinter steckt. In der Klinik trifft sie eine verwirrte Frau, die ihrer Mutter in keiner Weise mehr ähnelt. Sie ist am ganzen Körper mit seltsamen Schnitten übersät und stößt furchteinflößende Schreie aus. In ihrer Not wendet sich Isabella an die zwei jungen Exorzisten Ben und David und bittet sie, ihrer Mutter zu helfen. Doch der Exorzismus geht schief…und keine Seele ist mehr sicher...

Kritik

Im Dokumentarstil erzählt der Film eine Geschichte mit langer Tradition, verlagert in unsere Zeit, mit modernen Priestern und technisch entwickeltem Inventar: die der Teufelsaustreibung. Nach "Der Exorzist" erfreut sich das Thema derzeit wieder besonders großer Beliebtheit: "Der letzte Exorzismus" oder "The Rite" sind nur zwei Beispiele. Als Low-Budget-Produktion bediente sich Regisseur William Brent Bell ("Stay Alive") für die Inszenierung des Horrors einfacher, aber wirkungsvoller Mittel, die Genrefans den Gruseleffekt garantieren.

Copyright © 2012 by PARAMOUNT PICTURES. All rights reserved.
Audioqualität:
Dolby 5.1
Dateigröße:
ca. 5,5 GB (HD/1080p), ca. 2,2 GB (HD/720p), ca. 1,5 GB (SD)