Die Geschichte vom Brandner Kaspar

Die Geschichte vom Brandner Kaspar

Genre:
Sprachen:
Deutsch

Inhalt

Der Brandner Kaspar, ein bayrisches Urgestein und alter Wilderer, verbringt seinen Lebensabend mit Haus und Hof und hübscher Enkelin am schönen Tegernsee. Als eines Tages der Tod beim Brandner anklopft, weigert der sich vehement mitzukommen. Der Sensenmann gibt freilich nicht nach, doch auch der Brandner hat einen großen Eigensinn und vor allem Hinterlist. Mit einer Flasche Schnaps und gezinkten Karten luchst der Brandner dem Tod weitere 20 Lebensjahre ab, was beide in erhebliche Schwierigkeiten bringt.

Kritik

Mit der dritten Verfilmung der Kurzgeschichte von Franz von Kobell nimmt sich Joseph Vilsmaier eines klassischen bayerischen Stoffes an, der sich auf spielerische Weise mit der Angst vor dem Sterben beschäftigt. Mit Franz Xaver Kroetz in seiner ersten Kinorolle seit mehr als 25 Jahren in der Titelrolle und Michael Bully Herbig als Boanlkramer gelangen zwei Besetzungscoups, die sich an der Kinokasse bereits auszahlten: Das Schelmenstück war einer der deutschen Überraschungshits des Kinojahres 2008.

Copyright © 2008 Perathon Film/Clasart Film All Rights Reserved
Audioqualität:
Dolby 5.1, Stereo
Dateigröße:
ca. 6,6 GB (HD/1080p), ca. 2,6 GB (HD/720p), ca. 1,7 GB (SD)