Die Känguru-Chroniken

Die Känguru-Chroniken

Genre:
Sprachen:
Deutsch

Inhalt

Der dauerverschlafene Kleinkünstler und selbsterklärte Anarchist Marc-Uwe kommt unverhofft zu einem Mitbewohner in seiner Kreuzberger Altbau-Wohnung. Ein kommunistisches Känguru, das im Gegensatz zu ihm voller Tatendrang ist, zieht kurzerhand bei ihm ein. Die beiden werden Kumpel. Als ein rechtspopulistischer Immobilienmakler ihren Kiez mit einem gigantischen Bauprojekt platt machen will, wollen sie nicht einfach dabei zusehen. Gemeinsam mit der Nachbarschaft will man sich wehren und entwickelt einen absurden Plan.

Kritik

"Die Känguru-Chroniken" von Marc-Uwe Kling sind ein echtes Hörspiel- und Buch-Phänomen in Deutschland. Mehr als acht Millionen Menschen haben schon den satirischen Abenteuern des kommunistischen Kängurus und seinem Kleinkünstler gelauscht. Dani Levy macht aus dieser abstrakten Figur mit Hilfe von exzellenten CGI-Effekten einen echten liebenswerten Filmcharakter mit Kultpotenzial. Erinnerungen an "Falsches Spiel mit Roger Rabbit" werden wach. Henry Hübchen aus Levys Komödienhit "Alles auf Zucker" gibt den Gegenspieler.

Cast & Crew

Regisseur
Schauspieler
Volker Michalowski Känguru (voice)
Dimitrij Schaad Marc-Uwe Kling
Carmen-Maja Antoni Kneipenwirtin Herta
Henry Hübchen Immobilienhai Jörg Dwigs
Tim Seyfi Otto von
Adnan Maral Friedrich Wilhelm
Fred Aaron Blake Der Große
Moritz Katzmair Der Kleine
Janina Agnes Schröder Die mit den Haaren
Daniel Zillmann Der Dicke
David Bredin Wachmann
Nils Doergelo Polizist (as Nils Dörgeloh)
Lena Dörrie Julia Müller
Monika Gossmann Sprechstundenhilfe
Mehr anzeigen
Copyright © X FILME CREATIVE POOL GMBH / ZDF / TRIXTER GMBH / ARRI MEDIA PRODUCTIONS 2020
Audioqualität:
Dolby 5.1
Dateigröße:
ca. 6,1 GB (HD/1080p), ca. 2,4 GB (HD/720p), ca. 1,6 GB (SD)