Die schönen Tage von Aranjuez

Les beaux jours d'Aranjuez

Genre:
Sprachen:
Deutsch

Inhalt

Eine Frau und ein Mann sitzen im Garten an einem schönen Sommertag. Er fungiert als Stichwortgeber und Fragesteller, sie antwortet ausführlich, erinnert sich und erzählt poetisch und auch unverblümt von ihrem sexuellen Erwachen, ersten und folgenden sexuellen Erfahrungen. Beobachtet, imaginiert werden die beiden von einem Autor, der im Haus mit Blick auf den Garten an einer alten Schreibmaschine sitzt und den Dialog zu Papier bringt. Wenn er neue Inspiration braucht, hält er inne, steht auf und wählt einen neuen Song in seiner Jukebox aus.

Kritik

Nach "Every Thing Will Be Fine" experimentiert der deutsche Regieveteran Wim Wenders erneut mit 3D bei einem Drama. "Die schönen Tage von Aranjuez", eine weitere Zusammenarbeit mit Schriftsteller Peter Handke, ist noch reduzierter. Das intime Drama zeigt einen "Sommerdialog" in wunderbarer Location zwischen Mann und Frau, mit Feingefühl gespielt von Reda Kateb und Sophie Semin. Ein Zwitter zwischen Kino und Theater, auf das sich der Zuschauer einlassen muss.

Copyright © 2016 Neue Road Movies - Alfama Films
Audioqualität:
Dolby 5.1
Dateigröße:
ca. 6,5 GB (HD/1080p), ca. 2,5 GB (HD/720p), ca. 1,7 GB (SD)