Die Tochter meines besten Freundes

The Oranges

Genre:
Sprachen:
Deutsch

Inhalt

Die Familien Ostroff und Walling, Nachbarn und gleichzeitig beste Freunde, wohnen einander direkt gegenüber am Orange Drive. Nach 5-jähriger Abwesenheit kehrt Tochter Nina Ostroff heim, um mit der Familie Thanksgiving zu feiern - oder eher, um sich von ihrer geplatzten Verlobung zu erholen. Die perfekte Gelegenheit für Nachbarssohn Toby Walling, um endlich Ninas Herz zu erobern. Doch die findet eindeutig mehr Gefallen an Tobys Vater David. Der Beginn einer pikanten Liaison, die das Familienleben und die langjährige Freundschaft der Nachbarn gehörig auf den Kopf stellt.

Kritik

Liebenswerte Satire auf die verlogene heile Welt amerikanischer Vororte, in der zwei erlesen besetzte Familien auf moralische Minen treten, die mit Zeitverzögerung detonieren und herrliche Turbulenzen auslösen. Mit Anleihen bei "Desperate Housewives", aber auch Claude Chabrol und Todd Solondz ("Happiness") gefällt diese Dramedy im "American Beauty"-Milieu mit bissigen Sitcom-Spott über Spießbürger-Moral und der Ambivalenz von Veränderung und Glückssuche. "Dr. House"-Arzt Hugh Laurie und andere Hochkaräter hauen sich nicht nur pointierte Dialoge um die Ohren.

Copyright © 2013 capelight pictures
Audioqualität:
Dolby 5.1, Stereo
Dateigröße:
ca. 6 GB (HD/1080p), ca. 2,4 GB (HD/720p), ca. 1,6 GB (SD)