Easy Virtue - Eine unmoralische Ehefrau

Easy Virtue

  • Großbritannien |
  • 2008 |
  • FSK 6 |
  • 92 Min.
Genre:
Sprachen:
Deutsch

Inhalt

England in den 1920er Jahren. John Whittaker, ein junger Engländer, verliebt sich Hals über Kopf in die lebenslustige Amerikanerin Larita und beide heiraten unverzüglich. Zurück in England stellt John seine große Liebe seiner konservativen Mutter vor, die die junge Braut nicht leiden kann und sie für ein leichtes Mädchen hält. Von nun an macht sie ihr das Leben im Hause Whittaker zur Hölle und obwohl sich Larita große Mühe gibt, fruchten die Manipulationen der bösen Schwiegermutter auch bald bei John. Die beiden entfremden sich immer weiter voneinander.

Kritik

Nach zehnjähriger Leinwandpause feierte der Australier Stephan Elliott ein gelungenes Regiecomeback. Seine Verfilmung einer 1924 von Noel Coward geschriebenen Komödie, die Spießertum und Snobismus attackiert, glänzt mit geistreichem und giftigem Wortwitz, schlägt über die Musik, die auch modernere Hits altmodisch arrangiert, die Brücke zwischen Vergangenheit und Gegenwart, und hat in Kristin Scott Thomas als Reizfigur, Colin Firth als Zyniker mit Seele und Jessica Biel als Freigeist Stars, die ideal besetzt sind.

Copyright © 2008 Sony Pictures Television International. All rights reserved.
Audioqualität:
Dolby 5.1
Dateigröße:
ca. 6,4 GB (HD/1080p), ca. 2,5 GB (HD/720p), ca. 1,7 GB (SD)