Ein Hund namens Beethoven

Beethoven

Genre:
Sprachen:
Deutsch, Englisch

Inhalt

Auf der Flucht vor skrupellosen Hunde-Entführern adoptiert ein unwiderstehlicher Welpe namens Beethoven die ahnungslose Familie Newton - und wächst prompt zu einem 185 Pfund schweren, munteren, sabbernden und überaus katastrophenfreudigen Bernhardiner heran. Charles Grodin ist George, der mäßig begeisterte Familienvater, dessen Vorbehalte gegen den knuddeligen Vierbeiner sich in eiserne Entschlossenheit verwandeln, als Beethoven Opfer quälerischer Tierversuche werden soll. Nun ist für George die große Stunde gekommen: während sich für Beethoven in diesem liebenswerten Abenteuer die Situation immer weiter zuspitzt, wird er zum mutigen Retter.

Kritik

Hunde haben Hochkunjunktur: Nach der Vorhut "K9" Jerry Lee und der Dogge Huutsch spielt sich kurz nach dem klugen "Bingo" der gutmütige Bernhardiner Beethoven in die Herzen aller Kinder. Entsprechend wenig bleibt selbst für Hollywood-Stars wie Charles Grodin ("Midnight Run") und Dean Jones ("Das Geld anderer Leute") zu tun: Ein Rollen mit Beethovens Triefauge, und schon ist es um das Publikum geschehen. Da fällt es kaum ins Gewicht, daß die an Disney-Filme der 50er Jahre erinnernde Familienkomödie nur wenig einfallsreich und von Anfang an vollkommen durchschaubar ist: 2,2 Millionen Zuschauer in deutschen Kinos gaben ein eindeutiges Votum ab. Die Direktvermarktung wird den vorhersehbaren Erfolg noch vergrößern.

Copyright © Universal Studios Inc. All rights reserved.
Audioqualität:
Stereo
Dateigröße:
ca. 5,8 GB (HD/1080p), ca. 2,3 GB (HD/720p), ca. 1,5 GB (SD)