Ein Mann Namens Ove

A Man called Ove

Genre:
Sprachen:
Deutsch, Schwedisch

Inhalt

Der 59-jährige Ove ist in seiner Gemeinde berühmt-berüchtigt für seine brüske, streitsüchtige Art, was ihn nicht gerade zum Sympathieträger macht. Nun muss er den Tod seiner geliebten Frau und seine vorzeitige Entlassung aus den Diensten bei der Eisenbahn verkraften, was ihm seine Bedeutungslosigkeit eindringlich vor Augen führt. Er beschließt, seinem unnützen Leben ein Ende zu setzen. Aber so einfach wie gedacht ist ein Selbstmord nicht, zumal immer etwas dazwischenkommt und auch noch Iraner als neue Nachbarn einziehen.

Kritik

Basierend auf dem Bestseller von Fredrik Backmann realisierte Hannes Holm ("Familienchaos") eine schwarze Komödie, wie man sie sich eigentlich nur aus Skandinavien vorstellen kann. Mit Wallander-Darsteller Rolf Lassgård ("Nach der Hochzeit") in der Titelrolle perfekt und prominent besetzt, schoss dieser Publikumsfilm der etwas anderen Art in Schweden auf Anhieb auf Platz eins der Kinocharts. Auch hierzulande kann man sich gut vorstellen, dass der Mix aus einfühlsamem Charakterporträt und groteskem Humor gut funktioniert.

Copyright Concorde Filmverleih
Audioqualität:
Dolby 5.1, Stereo
Dateigröße:
ca. 7,7 GB (HD/1080p), ca. 3 GB (HD/720p), ca. 2 GB (SD)