Genug gesagt

Enough Said

Genre:
Sprachen:
Deutsch, Englisch

Inhalt

Die geschiedene Masseurin Eva macht bei einer Gartenparty neue Bekanntschaften. Mit Gedichteschreiberin Marianne versteht sie sich so gut, dass sie nicht nur eine neue Kundin gewinnt, sondern auch bald eine Freundin. Eva wird auch Albert vorgestellt, von dem sie nicht besonders beeindruckt ist. Doch er will sie besser kennenlernen. Eva lässt sich auf ein erstes Date ein, ihr gefällt sein Humor, wie sie ist er geschieden und hat eine Tochter im gleichen Alter. Sie verlieben sich. Doch dann entdeckt Eva, dass Albert Mariannes Ex ist, über dessen Gewohnheiten sie ständig lästert.

Kritik

Independentregisseurin Nicole Holofcener hat für ihre herrlich amüsante, auch melancholische, erwachsene Beziehungsgeschichte eine Idealbesetzung gefunden. James Gandolfini in einer seiner letzten Rollen ist das Herz, der ruhende Pol, beeindruckt durch seine Präsenz, während "Seinfeld"-Comedian Julia Louis-Dreyfus quirlig-sympathisch mit extremer Mimik dagegenhält. Die Komik funktioniert in den wunderbaren Dialogen ebenso wie in den Situationen perfekt, wird nie überstrapaziert, sondern passt sich den Figuren an, die angenehm alltägliche Helden und keine Hochglanz-Abziehbildchen sind.

Copyright © 2013 Twentieth Century Fox Film Corporation and TSG Entertainment Finance LLC. All rights reserved.
Audioqualität:
Dolby 5.1, Stereo
Dateigröße:
ca. 6,2 GB (HD/1080p), ca. 2,4 GB (HD/720p), ca. 1,6 GB (SD)