Grossstadtklein

Grossstadtklein

Genre:
Sprachen:
Deutsch

Inhalt

Ole ist Anfang 20, lebt in MeckPomm und düst am liebsten mit seinen Kumpels auf dem Moped herum. Das süße Nichtstun hat jedoch ein Ende, als ihm Opa einen Praktikumsplatz in Berlin besorgt. Wohnen kann Ole bei Cousin Rokko, der das Landei aber nicht gerade mit offenem Armen empfängt - ganz im Gegensatz zur quirligen Frizzi. Als sich etwas mit der hübschen Kindergärtnerin anzubahnen scheint, bringt Ole ein Anruf völlig aus dem Konzept. Opa ist tot, und natürlich wird er zur Beerdigung in MeckPomm erwartet.

Kritik

Eine für ihn typische Romantikkomödie mit melancholischen Zwischentönen hat hier Til Schweiger verantwortet, der sich dieses Mal allerdings mit der Rolle des Produzenten zufrieden gibt. Nachwuchsregisseur und Autor Tobias Wiemann zeigt, dass er Filmhits wie "Keinohrhasen" oder "Kokowääh" verinnerlicht hat und präsentiert seine Coming-of-Age-Story als munteren Mix aus Drama und Comedy, wobei er sich auf ein stark aufspielendes Darsteller-Ensemble um Jacob Matschenz und Tobias Moretti verlassen kann.

Cast & Crew

Regisseur
Schauspieler
Pit Bukowski Marcel
Gode Benedix Tierarzt
Andreas Guenther Fritzis Typ
Kordula Kohlschmitt Gogo-Tänzerin Eby
Karl Kranzkowski Herr Traumbach
Hasan Ali Mete Polizeibeamter
Alexandra Pinzke Kassiererin Tankstelle
Dorothea Walda Oma Lotte
Peter Weiss Frank Traumbach
Tim Wilde Autobesitzer
Juri Winkler Elvis
Mehr anzeigen
Copyright © 2012 Mr. Brown Entertainment Filmproduction GmbH / Warner Bros. Entertainment GmbH / SevenPictures Film GmbH. All rights reserved.
Audioqualität:
Dolby 5.1, Stereo
Dateigröße:
ca. 6,5 GB (HD/1080p), ca. 2,5 GB (HD/720p), ca. 1,7 GB (SD)