Heiter bis wolkig

Heiter bis wolkig

Genre:
Sprachen:
Deutsch

Inhalt

Die Jungköche Tim und Can haben eine üble Aufriss-Masche drauf. Der eine erzählt dem Objekt der Begierde, dass sein Kumpel sterbenskrank ist und noch einmal eine tolle Nacht erleben möchte. Das Spielchen funktioniert, bis Tim sich total verliebt. Leider ist die Schwester des Mädchens wirklich todkrank und durchschaut den Lügenbolzen, der sie bald auf Rache- und andere Spritztouren begleiten muss. Als der Schwindel endgültig auffliegt, liegt die Liebe erst einmal auf Eis.

Kritik

Zwischen Lachen und Weinen bewegen sich Geschichte und Figuren in dieser Romantikkomödie. Marco Petry, der schon in seinem Regiedebüt "Schule" Komödie und Gefühl bestens verband, gelingt es mit einem tollen Cast, trotz schwierigen Themas die Fallen von Peinlichkeit und Pathos souverän zu umschiffen. Sein gezielter Druck auf die Tränendrüse hört im richtigen Moment auf, der Mix aus Komik und Tragik ist wohl dosiert. Auch wenn er manchmal am Rad des Klamauks dreht, hält er die Balance, seine Spezialität ist die "Gute-Laune-Melancholie".

Copyright © 2012 Inhaberin der ausschließlichen Nutzungsrechte ist die Constantin Film Verleih GmbH.
Audioqualität:
Dolby 5.1, Stereo
Dateigröße:
ca. 6,6 GB (HD/1080p), ca. 2,6 GB (HD/720p), ca. 1,7 GB (SD)