Herbert

Herbert

Genre:
Sprachen:
Deutsch

Inhalt

Herbert erlangte einst als Boxer in Leipzig kurz lokale Berühmtheit. Mittlerweile verdient der in die Jahre gekommene Koloss eines Mannes sein Geld als Geldeintreiber für Unterweltgrößen und trainiert in seiner Freizeit einen aufstrebenden Boxer. Gefühle sind nicht seine Sache, was die schwer in ihn verliebte, aber auch etwas anstrengende Marlene zu spüren bekommt und seine Tochter schon vor Jahren von ihm entfremdet hat. Als Ärzte bei Herbert die Krankheit ALS diagnostizieren, verliert der Mann den Boden unter den Füßen.

Kritik

Eindringliches Charakterporträt eines Mannes, der sich immer über seine Körperlichkeit definiert hat, nun aber durch eine Krankheit erstmals gezwungen ist, Gefühle zuzulassen. Thomas Stuber, der das Drehbuch gemeinsam mit Bestsellerautor Clemens Meyer ("Als wir träumten") schrieb, ist eine Milieustudie gelungen, die in jeder Einstellung ganz pures Kino bietet, mit tollen Bildern, eindringlicher und authentischer Atmosphäre, ganz echten Figuren und umwerfenden Darstellerleistungen, allen voran Peter Kurth in der Titelrolle.

Copyright 2016 Wild Bunch Germany GmbH
Audioqualität:
Dolby 5.1, Stereo
Dateigröße:
ca. 7,3 GB (HD/1080p), ca. 2,9 GB (HD/720p), ca. 1,9 GB (SD)