Im weissen Rössl - Wehe du singst!

Im weissen Rössl

Sprachen:
Deutsch

Inhalt

Die Berliner Großstadtpflanze Ottilie Giesecke ist totunglücklich, hat ihr Freund ihr doch statt des erwarteten Heiratsantrages gerade den Laufpass gegeben. Um sie auf andere Gedanken zu bringen, überredet Wilhelm seine Tochter, mit ihm ein paar Tage im Salzkammergut zu verbringen. Doch als Ottilie das Weiße Rössl am Wolfgangsee erblickt, wird der Berufspessimistin erst mal übel: Die himmelblaue Postkartenidylle steckt voller glücklicher Menschen, die singend und tanzend ihr Leben genießen. Da kann doch etwas nicht stimmen.

Kritik

Sensationell gespielte, choreografierte und inszenierte Musical-Komödie, die mit dem Untertitel "Wehe du singst!" bereits die eindeutig satirische Marschrichtung vorgibt. Was Regisseur Christian Theede aus der Heimatfilm-Operette mit Peter Alexander aus dem Jahre 1960 gemacht hat, ist hochgradig kitschig, permanent witzig und schonungslos romantisch. Die messerscharfen Dialoge verdienen einen Extrapreis, genauso wie die super-schnulzigen Liedeinlagen und Diana Amft als genervte Yuppie-Ziege inmitten ruraler Glücksseligkeit.

Copyright © 2013 Senator Film
Audioqualität:
Dolby 5.1, Stereo
Dateigröße:
ca. 6,5 GB (HD/1080p), ca. 2,5 GB (HD/720p), ca. 1,7 GB (SD)