Jesus liebt mich

Jesus liebt mich

Genre:
Sprachen:
Deutsch

Inhalt

Marie kriegt ihr Leben einfach nicht in den Griff. Ausbildungen hat sie mehrfach abgebrochen und am Traualtar den Notausstieg vor ihrer Ehe mit Biedermann Sven genommen. Der junge Jeshua allerdings, der sich in ihren Heimatort verirrt hat, gibt Anlass zur Hoffnung. Er ist ansehnlich, sanft, selbstlos und gütig, doch leider nicht in romantischer Mission unterwegs. Denn Jeshua ist tatsächlich Gottes Sohn, der kurz vor der Apokalypse die Menschen noch einmal auf Restbestände von Humanität überprüfen soll.

Kritik

Das Regiedebüt von Schauspieler und Drehbuchautor Florian David Fitz ("vincent will meer") orientiert sich in Motiven und Anspruch an seiner sehr populären Vorlage. Wie David Safiers Besteller versteht sich auch die Verfilmung als Mix von Romanze und Komödie, als Unterhaltungsofferte für ein vorwiegend weibliches Publikum, das sich mit den Sehnsüchten von Jessica Schwarz' Protagonistin identifizieren und den religiösen Überbau nur als Background für die Suche nach dem Traummann akzeptieren kann.

Copyright © 2012 UFA Cinema GmbH. All rights reserved.
Audioqualität:
Dolby 5.1, Stereo
Dateigröße:
ca. 6,7 GB (HD/1080p), ca. 2,6 GB (HD/720p), ca. 1,8 GB (SD)