Krieg der Götter

Immortals aka War of the Gods

Sprachen:
Deutsch

Inhalt

Der gnadenlose König Hyperion wütet mit seiner Streitmacht durch Griechenland. Er ist auf der Suche nach dem mächtigen Bogen des Kriegsgottes Ares. Mit dieser Waffe will er die Titanen befreien, die einst von den griechischen Göttern besiegt und im Berg Tartaros eingesperrt wurden. Diese dürsten nach Rache und würden bei ihrer Befreiung nicht nur das Ende der Götter, sondern auch der Menschheit einläuten. Den Göttern sind jedoch die Hände gebunden, da sie einem Gesetz gehorchen müssen, das es ihnen verbietet, in menschliche Konflikte einzugreifen. Daher wählt Göttervater Zeus den sterblichen Krieger Theseus aus, das Schicksal von Menschheit und Olymp zu retten. Mit Hilfe der schönen Priesterin Phaedra und seinen Gefährten zieht er in den Kampf.

Kritik

Der für sein ausgefeiltes Bildergespür bekannte Tarsem Singh ("The Cell") übertrifft sich selbst in diesem spektakulären Fantasy-Action-Epos, das "300" näher steht als "Clash of the Titans": Die Besetzungsliste ist gespickt mit aufstrebenden und etablierten Stars, aber der eigentliche Hauptdarsteller sind die unfassbaren 3D-Tableaus, in denen Tarsem seine Darstellerriege in Schlachten von ungeahntem Ausmaß antreten lässt. Ein hundertprozentiger Überflieger in der Videothek.

Copyright © 2011 Constantin Film, München. All rights reserved.
Audioqualität:
Dolby 5.1, Stereo
Dateigröße:
ca. 7,3 GB (HD/1080p), ca. 2,9 GB (HD/720p), ca. 1,9 GB (SD)