Kursk - Niemand hat eine Ewigkeit

Kursk

  • Belgien, Frankreich, Luxemburg |
  • 2018 |
  • FSK 12 |
  • 113 Min.
Sprachen:
Deutsch, Englisch

Inhalt

Bei einer Übung im August 2000 kommt es auf dem russischen U-Boot K-141 Kursk zu einer Explosion, die dem Großteil der Besatzung das Leben kostet und die Kursk auf den Meeresboden sinken lässt. 23 Männer können sich in einen sicheren Abschnitt des U-Bootes retten. Aus Angst vor Spionage verweigert die russische Regierung internationale Hilfe. Der britische Commodore David Russell tritt direkt in Kontakt mit dem russischen Admiral Gruzinsky. Die Zeit für die Überlebenden läuft.

Kritik

Auf Tatsachen basierendes U-Boot-Drama, das der preisgekrönte dänische Filmemacher Thomas Vinterberg ("Die Jagd") nach einem Drehbuch des "Der Soldat James Ryan"-Autors Robert Rodat mit einem starken internationalen Ensemble umsetzte. Zu ihm gehören u.a. Matthias Schoenaerts, Lea Seydoux, Colin Firth und Max Simonischek. Vinterberg schildert den Überlebenskampf im Boot ebenso wie die Verhandlungen auf politischer und privater Ebene.

Copyright © 2019 KSM GmbH, all rights reserved
Audioqualität:
Dolby 5.1
Dateigröße:
ca. 7,9 GB (HD/1080p), ca. 3,1 GB (HD/720p), ca. 2,1 GB (SD)