Letters from Iwo Jima

Letters from Iwo Jima

Genre:
Sprachen:
Deutsch, Japanisch

Inhalt

Die Landung der US-Truppen auf der von Japanern besetzten Pazifikinsel Iwo Jima steht unmittelbar bevor. General Kuribayashi von der kaiserlichen Armee muss in kürzester Frist seine zahlenmäßig weit unterlegenen Truppen für die Invasion rüsten. Auf der privilegierten Seite pflegen Leute wie Baron Nishi ihren Standesdünkel, während einfache Soldaten wie der arme Saigo sich auf den Tod vorbereiten. Es folgt ein 36-tägiger, unerbittlicher Kampf, der auf beiden Seiten viele Opfer fordert.

Kritik

Mit seinem erschütternden Kriegsdrama liefert Clint Eastwood das japanische Pendant zu "Flags of Our Fathers". Bemüht um ein Höchstmaß an Authentizität - so wird etwa japanisch gesprochen, gelebt und gestorben - lässt der US-Altmeister hier die andere Seite zu Wort kommen. Dabei zeigen seine Bilder ganz deutlich, dass am Tod nichts romantisch ist. Eindrucksvolle Darsteller wie etwa Ken "Last Samurai" Watanabe machen das preisgekrönte Werk (ein Oscar, ein Golden Globe) zu einem historisch immens wichtigen Dokument.

Copyright © 2006 Warner Bros. Entertainment Inc. All rights reserved.
Audioqualität:
Dolby 5.1, Stereo
Dateigröße:
ca. 9,3 GB (HD/1080p), ca. 3,7 GB (HD/720p), ca. 2,4 GB (SD)