Nimmermeer

Nimmermeer

Genre:
Sprachen:
Deutsch

Inhalt

Der kleine Jonas lebt mit seinem Vater, dem Fischer Helge, in einfachsten Verhältnissen. Dass die beiden trotzdem glücklich sind, verdanken sie in erster Linie Helges Fantasie, mit der er den Jungen immer wieder aufmuntert. Als Helge eines Tages nicht vom Meer zurückkehrt, wird Jonas zu dem strengen Pfarrer Ekdahl gegeben, der von ihm absolute Disziplin und harte Arbeit erwartet. Dann trifft Jonas am Strand zufällig den Zirkusartisten Grido, der es sich fortan zur Aufgabe macht, dem Jungen sein Lächeln zurückzugeben.

Kritik

Mit zahlreichen Auszeichnungen bedachter, märchenhaft-poetischer Film von Toke C. Hebbeln, dem man weder das Mini-Budget noch die Tatsache anmerkt, dass Hebbeln und der Rest der Crew ihn als Studenten an der Filmakademie Baden-Württemberg drehten. In knapp 60 Minuten feiert "Nimmermeer" die Macht der Fantasie in schönen, surreal anmutenden Bildern. Wichtiger Pluspunkt ist dabei der kleine Leonard Proxauf, der sich mit seiner Leistung hinter den "Großen" Sylvester Groth und Rolf Becker nicht zu verstecken braucht.

Copyright © 2013 STUDIOCANAL GmbH. Alle Rechte vorbehalten.
Audioqualität:
Stereo
Dateigröße:
ca. 1,1 GB (SD)