One Way

One Way

  • Deutschland, Kanada |
  • 2006 |
  • FSK 16 |
  • 112 Min.
Genre:
Sprachen:
Deutsch, Englisch

Inhalt

Der New Yorker Marketing-Stratege und Frauenheld Eddie Schneider steht kurz vor dem Deal seines Lebens: die Hochzeit mit der Tochter seines Chefs und dem damit verbundenen Aufstieg in dessen renommierter Agentur. Doch noch bevor es zur Eheschließung kommt, überschlagen sich die Ereignisse. Eddies Schwager Anthony vergewaltigt eine Mitarbeiterin. Der wird prompt verhaftet, verschafft sich aber ausgerechnet durch Eddie Entlastung, indem er den angehenden Ehemann mit kompromittierenden Fotos eines Seitensprungs erpresst. Das Resultat: Eddie leistet sich einen Meineid und Anthony kommt frei. Nachdem der Werbe-Profi erst seine zukünftige Frau und dann seinen Job verliert, wird plötzlich auch noch Anthony tot aufgefunden. Eddie droht nun eine lebenslange Haftstrafe.

Kritik

Gemeinsam mit Regisseur und Autor Reto Salimbeni hat Produzent und Hauptdarsteller Til Schweiger den Versuch unternommen, einen Entertainment-Film über Vergewaltigung zu machen. Den Figuren fehlt es jedoch an Tiefe, die Geschichte wirkt mit all ihren Wendungen unglaubwürdig und die Hochglanz-Optik des Werbefilmers Salimbeni wirkt bei den heiklen Szenen arg spekulativ. Das Komödiengenre liegt Schweiger besser.

Copyright Universal Studios Inc. / Universal Pictures
Audioqualität:
Dolby 5.1
Dateigröße:
ca. 7,7 GB (HD/1080p), ca. 3 GB (HD/720p), ca. 2 GB (SD)