Polnische Ostern

Polnische Ostern

Genre:
Sprachen:
Deutsch

Inhalt

Bäckermeister Werner Grabosch bricht es das Herz: nach dem Unfalltod seiner Tochter soll seine einzige Enkelin Mathilda bei ihrem polnischen Vater aufwachsen. Mathilda wird nach Polen geschickt, doch Grabosch hat schon einen Plan. Zum Osterfest wird er sich bei der polnischen Familie einnisten, Beweise sammeln, die unhaltbaren Zustände vor Ort dokumentieren und so dafür sorgen, dass die Polen das Sorgerecht verlieren. Anfangs läuft alles nach Plan, doch dann fühlt sich Grabosch eigenartigerweise immer wohler...

Kritik

Bei seiner ersten abendfüllenden Regiearbeit profitiert der in Polen geborene und in Deutschland aufgewachsene Jakob Ziemnicki, Absolvent der Filmakademie Baden-Württemberg, von seinem Expertenwissen beider Länder und Kulturen. So leistet er im Gewand einer satirischen Komödie beim Abbau von beiderseitigen Vorurteilen Aufklärungsarbeit. Bei aller Überzeichnung bleibt er immer fair seinen handelnden Personen gegenüber, die trotz ihrer Unzulänglichkeiten das Herz am rechten Fleck haben.

Copyright © 2011 Zorro Medien GmbH
Audioqualität:
Stereo
Dateigröße:
ca. 6,3 GB (HD/1080p), ca. 2,5 GB (HD/720p), ca. 1,6 GB (SD)