Quelle der Frauen

La source des Femmes

  • Belgien, Frankreich, Italien |
  • 2011 |
  • FSK 12 |
  • 119 Min.
Genre:
Sprachen:
Deutsch, Englisch

Inhalt

Lange schon ist den Frauen eines arabischen Bergdorfs der beschwerliche Weg zum Wasserbrunnen ein Dorn im Auge. Viele von ihnen haben sich bei Stürzen bereits verletzt oder gar Fehlgeburten erlitten. Jetzt soll Schluss damit sein, beschließt Leila mit ihren Leidensgenossinnen. Um den Druck auf die Männer zu erhöhen, treten die Frauen in einen unbefristeten Sexstreik. Das ruft Leilas missgünstige Schwiegermutter auf den Plan, der die Liebesheirat des Sohnes immer schon ein Dorn im Auge war. Die Situation im Dorf verschärft sich.

Kritik

Mit Filmen wie "Zug des Lebens" oder "Das Konzert" hat der französische Regisseur Radu Mihaileanu bewiesen, dass er packendes Drama wie leise Komödie gleichermaßen beherrscht. Beides bringt routiniert zum Einsatz in diesem zwar leicht erzählten, aber politisch nicht minder brisanten Drama über einen Aufstand muslimischer Frauen gegen die Bevormundung der Männer. Ein ziemlich revolutionärer Beitrag (eines jüdischen Filmemachers) im Schatten des Arabischen Sommers, mit einer wunderbaren Leïla Bekhti in der Hauptrolle.

Copyright © 2011 Tiberius Film GmbH & Co. KG
Audioqualität:
Dolby 5.1, Stereo
Dateigröße:
ca. 8,3 GB (HD/1080p), ca. 3,3 GB (HD/720p), ca. 2,2 GB (SD)